Referenzen

Ein äußerst lehrreicher Kurs! Frau Broschell vermittelt die theoretischen Grundlagen und Methoden in einer charmanten und überaus kompetenten Art.
Individuelle Wünsche und Besonderheiten der Kursteilnehmer werden ins Lehrprogramm integriert, somit ergibt sich die Praxisverbundenheit des Lehrgangs von selbst. Auch wenn ich ansonsten nicht der große Freund von Rollenspielen bin – hier haben sie mir sogar Spaß gemacht.

Fazit: absolut empfehlenswert!, Matthias Korte, Dipl.-Ing., 57 Jahre, Kursteilnehmer Mediation + Aufbaumodul Wirtschaft und Arbeitswelt im Juni 2014

Vom 26.06.-28.06 2014 nahm ich an einem Seminar: „Mediation  in Wirtschaft und  Arbeit teil“. In einer angenehmen Atmosphäre wurden meine Erwartungen erfüllt. Das Seminar gab Einblick in das Themengebiet, die vermittelnden Inhalte sind nachvollziehbar aufgebaut. Die Seminarleiterin Frau Broschell vermittelte den Lehrstoff anschaulich und verständlich. Sie ging dabei  mehrfach auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Die theoretischen und praktischen Beispiele standen in einem gesunden Verhältnis. Unter den zuvor geschilderten positiven Aspekten ist das Seminar sehr zu empfehlen. Thomas Hoffmann/ 48 Jahre/ Betriebswirt/ aus Leipzig

 

„Professionell, umfassend, intensiv und verständlich erarbeitete Frau Broschell, als unsere Dozentin, mit uns wichtige Grundlagen zu den Themen: Grundlagen des systemischen Coachings,Die sechs Phasen des Coachingprozesses, Die Rolle und das Selbstverständnis des Coachs, Die klientenzentrierte systemische Arbeitsweise, Spezielle Coaching- und Kommunikationstechniken, Selbstreflektiertes Lernen und Üben durch Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Feedback und Diskussion, Wissensvermittlung durch Theorievortrag und Präsentation von  Fallbeispielen. Ihr großer Wissens- und Erfahrungsschatz, sowie die Verknüpfung von Theorie und Praxis, waren und sind für mich bereichernd und letztendlich profitabel. Dies führe ich vor allem auf ihre Art des Unterrichtens zurück, die die Wertschätzung und Berücksichtigung verschiedener Bedürfnisse der Teilnehmer immer oben anstellte. Ihr partnerschaftliches, engagiertes, freundliches und zuverlässiges Auftreten gefiel mir sehr. Mit Freude konnte ich erkennen, dass die inspirierende Arbeit mit Menschen, die Veränderungen anstreben, auch ihreProfession ist.“  Uta Fasshauer, systemischer Coach, Trainerin, Dozentin, Nebelschütz

 

Danke für das Seminar, das mich echt weitergebracht hat. Ich fand sehr positiv, dass Du uns viel Raum zum Üben gegeben hast. Deine Hinweise aus Deinem Erfahrungskontext waren sehr hilfreich. Das Verhältnis von Methodenvermittlung und Übungszeit empfand ich optimal. Trotz der Einhaltung eines verbindlichen Rahmens war das Seminarklima sehr locker. Also vielen Dank! – Abteilungsleiter in beruflicher Neuorientierung, 56